blog-maike-hettinger-196
Mai 2016

“Gemeinsam statt einsam
Wollen Männer und Frauen sich die Arbeit zu Hause teilen, braucht es dafür nicht nur Willen, sondern auch einen Plan.”

Illustration für Reader’s Digest Schweiz zu einem Text von Dr. Dick



blog-195
 

Mai 2016

Illustrieren heißt kommunizieren / Laut einem allseits bekannten Sprichwort sagt ein Bild mehr als tausend Worte. Das gleiche gilt auch für eine gute Illustration. Illustrationen können Dinge darstellen, die nicht mit einem Foto gesagt werden können, Inhalte vermitteln, Türen in andere Welten öffnen und nicht zuletzt auch die Welt ein bisschen bunter gestalten. 

Wer mehr über Illustration erfahren möchte und gerne einmal selbst kritzeln, zeichnen, malen, stempeln oder collagieren will, kann sich bei der Zeichenakademie in Wien für meinen Kurs “Illustration – in Bildern sprechen” anmelden. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf dem Erlernen und Anwenden von analogen Illustrationstechniken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mehr Infos gibt es hier



blog-maike-hettinger-194
April 2016

“Mit Gefühl und Köpfchen
Bauchgefühl und Verstand schließen einander nicht aus. Ein funktionierendes Zusammenspiel kann geübt werden.

(…)Eine schöne Metapher, die auf Plato zurückgeht, vergleicht die Gefühle mit Pferden, die Gedanken mit einem Kutscher und uns selbst mit dem Passagier in der Kutsche. Der Passagier hat ein Ziel und möchte dorthin gelangen. Der Kutscher (der Verstand) sorgt dafür, dass die Pferde (die Gefühle) kräftig bleiben und in die richtige Richtung laufen. Wenn der Kutscher die Pferde unterdrückt,
so werden sie widerspenstig oder gehen zugrunde.”

Illustration für Reader’s Digest Schweiz zu einem Text von Dr. Dick



blog-maike-hettinger-193

März 2016
 

Die Fotos vom Oxymoron Opening sind online



blog-maike-hettinger-192
Februar 2016

Am 18.2. findet in der neu gegründeten Galerie Oxymoron in Wien die Eröffnungsausstellung unter dem Titel “Mehr als möglich” statt. Gezeigt werden Arbeiten nationaler und internationaler Künstler. Ich werde bei der Ausstellung eine kleine Serie zum Thema “Oxymoron” zeigen.

Mehr Infos zur Ausstellung und zur Galerie gibt es unter www.oxymoron-galerie.at



blog-maike-hettinger-191
Februar 2016

Lebensfragen

“Ein befreundeter Arbeitskollege hat mir verraten, dass er etwas Geld aus der Spesenkasse gestohlen habe. Ich reagierte bestürzt. Er versprach mir, dass es nie mehr vorkommen würde. Als der Vorfall zwischen uns noch einmal zur Sprache kam, wandte er ein, dass es sich nur um einen kleineren Betrag gehandelt habe und niemand zu Schaden gekommen sei; ich solle mich nicht so aufspielen. Ich finde hingegen, dass die Grösse des Vergehens keine Rolle spielt. Was ist Ihre Meinung dazu? – Cornelia, per E-Mail”

Illustration für Reader’s Digest Schweiz zu einem Text von Dr. Andreas Dick



blog-maike-hettinger-190
Februar 2016

“Hier finden Eltern Rat
50 Prozent aller Mütter und Väter sind heute unsicher, wie sie ihre Kinder richtig erziehen sollen. Manchmal hilft es, sich einfach auf sein Bauchgefühl zu verlassen. Manchmal werden die Konflikte so groß, dass ein Kurs oder eine Beratung sinnvoll ist … ”

Illustrationen für die Stuttgarter Nachrichten



blog-189
Februar 2016

Die Veranstalter des “Cheap Street Poster Art Festvivals” in Bologna haben anlässslich des dreijährigen Bestehens ein Buch veröffentlicht, welches die Werke aus den letzten Jahren dokumentiert. Eine Rubrik des Buchs widmet sich dabei auch dem internationalen “Call for Artists”. Ich freue mich sehr, dass auch mein Beitrag aus dem letzten Jahr darin abgedruckt wurde.

Mehr Informationen zur Publikation und zum Festival gibt es unter www.cheapfestival.it



blog-maike-hettinger-188
Januar 2016

Lebensfragen: Vorbilder

“Meine Enkeltochter (16 Jahre) hat mit dem Rauchen angefangen und kürzlich Extasy ausprobiert. Ihre Eltern wissen das nicht. Als Alt-Achtundsechziger habe ich zu meiner Zeit selber wenig unversucht gelassen. Mir ist bewusst, dass die Jugendlichen heute alles mal ausprobieren wollen, aber ich mache mir auch ein wenig Sorgen. Darf ich mich einmischen? – Michel (72)”

Illustration für Reader’s Digest Schweiz zu einem Text von Dr. Andreas Dick



blog-maike-hettinger-187
Dezember 2015

“Liebe, Diebe und Narreteien”

Täglich erreichen uns seltsame Meldungen aus aller Welt, über die man lachen oder nur staunen kann. Sie sind der Stoff für die Rubrik “Na Sowas…” in der Südwest Presse.

Hier sind die kuriosesten Meldungen des Jahres 2015, wie z.B. der Mann, der die Polizisten auf einem Werftgelände in der Bretagne zum Staunen brachte, als er sein Schlauchboot wiederbeleben wollte.



blog-maike-hettinger-186
Dezember 2015

“Zwischen Gans und Sofa – An den Fest-Schlemmer-Tagen Bewegung einbauen

Bei Kälte und Dunkelheit zum Sport vor die Tür gehen – das fällt vielen schwer. Wenn dann die Schlemmerei dazu kommt, kann man den Röllchen fast beim Wachsen zuschauen. Gegenmittel: Training zu Hause”

Illustration für die Südwest Presse



<< Previous Entries Next Entries >>